Optik des Auges

Zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2020 von Lasikon.de

Grundlage des Sehens ist Licht. Licht, dass in Form von elektromagnetischen Wellen von der Sonne oder künstlichen Lichtquellenstammt, und von den Oberflächen der Gegenstände um uns herum reflektiert wird. Ein Teil dieses Lichtes gelangt in unsere Augen. Das menschliche Auge funktioniert wie ein optischer Apparat. Das Licht wird über Linsen so gebrochen (d.h. es verändert seine Richtung), dass es im Auginneren auf der Netzhaut abgebildet wird.

Für das scharfe Sehen ist dabei eine Region besonders wichtig: Wenn der Fokus der Lichtstrahlen direkt auf einer bestimmten Region auf der Netzhaut, der sog. Fovea abgebildet wird, kann man den Gegenstand, von dem diese Strahlen stammen, scharf erkennen. Die meisten Fehlsichtigkeiten des Auges haben ihre Ursache darin, dass dieser Punkt des Fokussierten Lichtes nicht genau auf der Fovea liegt.

Siehe dazu

Dioptrie als Maßeinheit

Normalerweise hat das menschliche Auge eine Brechkraft von etwa 60 Dioptrie. Die Maßeinheit Dioptrie wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts von dem französischen Augenarzt Ferdinand Moyener eingeführt. Sie bietet seither die Möglichkeit, die Brechkraft eines optischen Systems zu bestimmen.

Wölbung von Linsen

Das Auge verarbeitet Licht. Dafür wird eine besondere Eigenschaft des Lichtes genutzt. Es bricht sich in gewölbten Oberflächen. Es gibt nach innen gewölbte Linse (konkav) und nach außen gewölbte Linsen (konvex).

Sehtest

bei einem Sehtest wird die Sehkraft getestet. Das bedeuten letztlich, dass die Brechkraft des Auges überprüft wird. Der Augenarzt oder Optiker kann im Falle einer verringerten Sehkraft (Visus) die Ursache diagnostizieren und feststellen, wie stark die Abweichung der Brechkraft ist. Dieser Wert wird dann in den Brillenpass eingetragen. Er besagt, welche Brachkraft eine vorgesetzte Linse haben muss, damit man wieder scharf sehen kann.

Optik des Auges / Lasikon

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit diesem Thema gemacht, eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?


Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Optik des Auges
Loading...
X
Welche Augenlaser-Methode ist die beste und günstigste für Sie?
Hier klicken & kostenlos prüfen!