Augenlasern in Halle – Erfahrungen & Kosten

Wer sich dafür entschieden hat, das Augenlasern in Halle durchführen zu lassen, der steht noch ganz am Anfang einer Reise. Zunächst einmal geht es darum herauszufinden, welcher Anbieter und welches Verfahren für die Augenoperation gut geeignet wäre. Für interessierte Patienten haben wir hier die wichtigsten Informationen sowie empfehlenswerte Kliniken und Erfahrungswerte zusammengestellt.

Zu Beginn braucht es ein Gespräch in der Klinik oder in einem Augenlaserzentrum. Hier erhalten Patienten erste Informationen, können sich offene Fragen beantworten lassen und sich über den Ablauf informieren. Vor der Augen OP kommt die Voruntersuchung. Je nach Diagnose und Beschaffenheit der Hornhaut entscheidet sich der Augenarzt dann für eine bestimmte Operationsmethode.

Welche Augenlaser-Methode
ist die beste und günstigste für Sie?
Hier kostenlos prüfen →

Ein Verfahren, das besonders häufig und gerne in Anspruch genommen wird, ist die sogenannte Femto Lasik. Die klassische PRK wird heute nicht mehr ganz so oft genutzt, kommt in bestimmten Fällen aber auch noch zum Einsatz. Zunehmende Beliebtheit gewinnt in d er Laserchirurgie das ReLEx SMILE-Verfahren.

Augenlaser-Spezialisten in Halle: Empfehlungen

Auf der Suche nach einem Anbieter für das Augenlasern in Halle stellen Interessierte schnell fest, dass es hier einige Anlaufstellen gibt. Das Augenlaserzentrum Halle am Rathenauplatz wird von Prof. Duncker geführt und bietet moderne Lasik-Behandlungen an. Eine Möglichkeit ist auch der Besuch bei Dr. Hammer. Zudem gibt es noch die Klinik „Frohe Zukunft“, die ebenfalls mit modernsten Geräten arbeitet. Auch im Universitätsklinikum sind eine Durchführung der Untersuchung und die Laserkorrektur möglich.

Anbieter / Augenklinik Kontakt / Adressen

Augenlaserzentrum Halle

Prof. Dr. Gernot I.W. Duncker
Augen-Laserzentrum Halle GmbH
Rathenauplatz 12
06114 Halle (Saale)
Telefon 0345 – 521 62 80

Augenzentrum „Frohe Zukunft“ Halle

Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Ute Hammer

Dr. med. Anke Habermann

Priv.-Doz. Dr. med habil. Thomas Hammer
Dessauer Str. 194
06118 Halle (Saale)
Tel: 0345 – 478 25 50

Weitere gute Spezialisten fürs Augenlasern finden Sie im weiteren Umkreis, beispielsweise in Dresden, Leipzig, Potsdam und Hannover.

Welche Augenlaser-Methode
ist die beste und günstigste für Sie?
Hier kostenlos prüfen →

Das folgende Video zeigt einen Fernsehbeitrag des MDR, der das Augenlaserverfahren genauer unter die Lupe genommen hat (bei Prof. Duncker):

Wenn Sie extra zum Augenlasern nach Halle kommen

Anreisende sollten die Gelegenheit nutzen und unmittelbar nach der Laseroperation ihre neue Sehschärfe ausprobieren und die Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen. Im schönen Süden von Sachsen-Anhalt ist die Stadt Halle an der Saale eines der Oberzentren und eine der größten Städte des Landes. Sie ist ein Teil vom Ballungsraum Leipzig-Halle und hat auch wirtschaftlich einen großen Einfluss auf das Bundesland. Zudem sind viele erfolgreiche Ärzte in der Stadt ansässig, die für eine Behandlung in Anspruch genommen werden können.

Immer größer ist das Interesse beispielsweise an einer Laserkorrektur der Augen. Kurzsichtigkeit oder auch Weitsichtigkeit können im Alltag deutlich einschränken. Das macht sich bereits bei Kleinigkeiten bemerkbar. So ist es oft nicht möglich, bei einem Ausflug in die Stadt wirklich alles zu erkennen. Und in Halle gibt es einiges zu sehen. Im Zentrum der Stadt befindet sich beispielsweise der große Marktplatz. Hier bilden der Rote Turm und die Marktkirche das Wahrzeichen der Stadt. Dies ist auch bekannt geworden unter der Bezeichnung „Fünf Türme“.

Einen scharfen Blick braucht es auch im Landesmuseum für Vorgeschichte oder im Beatles-Museum. Hier gibt es so viele tolle Exponate, das man sich nichts entgehen lassen möchte. Auch die Moritzburg gehört mit zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, die auf der Liste der beliebtesten Ziele ganz oben stehen. Nach der Laserkorrektur in Halle macht es gleich noch einmal so viel Spaß, durch die Stadt zu schlendern und sich hier ganz in Ruhe umzusehen.

Erfahrungen in Halle

Man sagt nicht umsonst, dass die Augen der Spiegel der Seele sind. Daher ist eine Laserkorrektur für viele Menschen natürlich auch ein Eingriff, der mit Angst verbunden ist. Umso wichtiger ist es, sich vorher ausreichend Zeit für einen Vergleich zu lassen und hier vielleicht auch die Erfahrungsberichte von anderen Patienten zu nutzen. Es gibt im Netz viele Berichte zu den Anbietern, die von Patienten verfasst wurden. Einige Erfahrungen haben wir hier zusammengefasst.

Dabei gehen oft Empfehlungen für die eine oder andere Klinik draus hervor, die dann in den Vergleich mit einbezogen werden können. Dies gilt auch für die Preise für das Augenlasern in Halle. Die Kosten beim Augenlasern bewegen sich im drei- bis vierstelligen Bereich pro Auge. Die Preise variieren teilweise stark, daher kann es sich durchaus lohnen, hier einen grundlegenden Vergleich durchzuführen.

Aber natürlich sind die Kosten nicht der einzige Punkt, der interessant bei der Suche nach einem Anbieter ist. Hier gibt es auch noch andere Faktoren, die zu bedenken sind. Unter anderem gehört dazu beispielsweise die Nachsorge. Eine Augen OP ist natürlich auch mit Risiken verbunden. Eine gute Nachsorge darf daher in ihrer Bedeutung nicht unterschätzt werden. Auch bei der Terminvergabe sowie den Wartezeiten vor Ort gibt es deutliche Unterschiede beim Augenlasern in Halle. Die wichtigsten Tipps und weiterführende Informationen finden Patienten in unserer Übersicht Augen lasern.

Welche Augenlaser-Methode
ist die beste und günstigste für Sie?
Hier kostenlos prüfen →